Interview mit zwei AIESEC Mitgliedern

AIESEC ist eine internationale Organisation, die von Studenten geleitet wird. Es ist eine 67 Jahre alte Organisation, die in 120 Ländern vertreten ist. Der Zweck dieser Organisation ist die persönliche Entwicklung von jungen Menschen. Die Mitglieder sind an internationalen Projekten beteiligt, bei denen sie Erfahrungen sammeln können. Sie haben auch die Möglichkeiten sich akademisch zu…

Babylon Berlin -Rezension einer deutschen Serie

Babylon Berlin ist, wie der Name sagt, ein Cluster von Interesse und sozialen Bewegungen. Die Serie zeigt soziale Aspekte des Lebens im 20. Jahrhundert, aber es ist eine Krimiserie. Die Serie ist voll von Spannungen, Mysterien und sie bringt die Leute zum nachdenken. Sie spielt im Jahr 1929, vor dem Hintergrund vieler sozialer und politischer…

Steam Noir: Das Kupferherz

Der Graphic Novel Steam Noir, gezeichnet von Felix Mertikat und geschrieben von Verena Klinke und Benjamin Schreuder, ist eine Serie von vier Bänden. Er ist eine Vorgeschichte des Graphic Novels Zweitenwende, den ich selbst nicht gelesen habe. Es ist nicht notwendig Zweitenwende zu lesen, um Steam Noir zu verstehen. Ich gebe zu, dass ich nur…

Frühling

Frühling Erwachen und erwärmen Voll von Liebe Er gibt dir Selbstvertrauen Wachstum  -Ifrim Andreea-Iulia  Frühling Schaffen, makellos Geben, genommen von Verlorenes Leben, wieder zurück Zurückbekommen! Der Frühling erschafft jedes Mal wieder die Natur. Bäume, Blumen, sie alle erwachen wieder zum Leben, und es ist genau dieselbe Zeit, derselbe Geruch, derselbe Anblick, aber es ist nichts…

Göttingen – meine Erasmuserfahrung

Jeder Student erlebt die Erasmuserfahrungen anders. Ich kann nur sagen, dass ich mich in Göttingen verliebt habe! Die Idee dort zu studieren war nicht meine, eigentlich war es ein Tipp eines Professors, aber ich bereue meine Entscheidung nicht. Völlig klar, Göttingen ist super :-). Es ist zwar eine kleine Stadt, aber voller internationaler Studenten und…